RÜCKBLICK

Advents-Zmörgelä 2018

Das Datum des traditionellen Advents-Zmörgelä fiel dieses Jahr auf den 6. Dezember. Schon kurz nach der Buffet-Eröffnung um 09.00 Uhr hörte man im Pfarrsaal zufriedenes Kindergeplappere und die Kaffeemaschine hatte Hochbetrieb.

Wir haben uns sehr gefreut, dass sich so viele Frauen und Männer, mit und ohne Kinder, die Zeit genommen haben unser Frühstücksangebot zu nutzen!

Nach der Stärkung mit feinen hausgemachten Gebäcken und Konfitüren hatten die Kinder wieder Energie für die Spielecke. Die grossen Leute genossen währenddessen das Zusammensein an den weihnachtlich geschmückten Tischen.

Der Höhepunkt war dann für alle der Besuch das Samichlaus. Obwohl er in diesen Tagen sehr beschäftigt ist, hat er sich die Zeit genommen, auch uns zu besuchen.  Mit einer kurzweiligen Geschichte vom Siebenschläfer GlisGlis zog er die kleinen Zuhörer in seinen Bann. Stolz trug auch das eine oder andere Kind noch sein Versli auf.  Zum Abschied gab es noch ein Schöggeli und viele gute Wünsche für alle vom Samichlaus.

Schön wars! Wir freuen uns schon auf das nächste Mal

Euer Frauenzirkel

KONTAKT

Manuela Studer
E-Mail

Räben Schnitzen und Lichtliumzug 2017

Bereits am Mittwochnachmittag erfüllten fröhliche Stimmen den Pfarreisaal. Gut gelaunte Mamis, Papis und Grosseltern schnitzten mit ihren Kindern tolle Räben. Selbstverständlich durfte ein feines Zvieri nicht fehlen und man konnte sich mit Kuchen, Popcorn und Früchten stärken. Stolz marschierten die Kleinen und Grossen Schnitzer am Schluss mit ihren Räben nach Hause.

Bei besten Witterungsbedigungen strömten am Donnerstagabend Kinder aus allen Alterstufen zum Kirchenplatz. Nach einer schönen Einstimmung mit einer kurzen Geschichte und Liedern in der Kirche, machten wir uns danach auf den Weg. Die vielen wunderschönen Laternen erhellten das dunkle Dorf und erfreuten viele Zuschauer. Die Feuerwehr Udligenswil hat auch in diesem Jahr für unsere Sicherheit gesorgt und den Strassendienst übernommen. Besten Dank!

Zum Abschluss durften natürlich der Lebkuchen und der feine Punsch im schön geschmückten Pfarreisaal nicht fehlen.

Wir freuen uns schon auf den Lichtliumzug 2018 und bedanken uns herzlich bei allen Mitwirkenden. Toll, ist ein solch schöner und gemeinsamer Anlass mit der Schule Udligenswil und dem Frauenzirkel möglich.

Euer Frauenzirkel

Lichtliumzug 2016

Auch in diesem Jahr wurde vom Frauenzirkel der Lichtliumzug organisiert. Der Regen hielt uns nicht davon ab in grossen Kinderscharen durch die Strassen von Uedlige zu ziehen. Dieser grossartig besuchte Umzug, wobei nicht nur unsere Kleinsten, sondern auch die gesamten Schüler der Uedliger Schule vertreten waren, macht ihn zu einem spektakulären Lichtliumzug, der seines Gleichen sucht. Die selbst gebastelten Laternen und Räben erhellten die dunklen Strassen und gaben dem ganzen ein traumhaftes Ambiente. Nach dem Umzug konnten sich alle im schön dekorierten Pfarrsaal stärken.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten im speziellen
  • bei Brigitte Glur, für die schöne Geschichte
  • bei der Schule und den Lehrpersonen, für’s Mitwirken am Anlass
  • bei Frau Bitzi, für das parat Machen von der Kirche und dem Kirchenvorplatz
  • bei der Feuerwehr, die für die Sicherheit gesorgt hat
  • bei der CKW Herr Christen, für das Abstellen von der Strassenbeleuchtung zuständig war

bedanken und hoffen auf viele weitere schöne Lichtliumzüge.

Euer Frauenzirkel

Uedliger Musigchilbi 2016

Wie jedes Jahr war auch der Frauenzirkel mit seinem Angebot für jüngere Kinder dabei. Und ergänzend zum „Bälleli-Wärfe“ und „Fische“ konnten wir auch in diesem Jahr das wunderschöne traditionelle Nostalgie-Karussell von Kretz anbieten.

Es fand wieder grossen Anklang. Mit glänzenden Augen genossen die Kleinen den Ritt auf den farbenfrohen Pferden, Elefanten, Bären und Schweinen. Der Anblick und die Karussell-Musik erinnerten manchen Erwachsenen an seine eigene Kindheit.
Wir freuen uns auf das nächste Jahr!
 Euer Frauenzirkel

Erlebnisnachmittag 2016

Bei frühsommerlichem Wetter machten sich viele Uedliger Indianerstämme auf den Weg zum Indianerfest am Rande des Meggerwaldes. Auf die kleinen und grossen Indianermädchen und -jungs wartete ein abwechslungsreiches Programm. Nach dem Erkunden des Indianerlagers und des grossen Tipis wurden zuerst Kriegsbeile, Amulette und Federnschmuck hergestellt. Auch die Kriegsbemalung durfte nicht fehlen. Beim Waldparcours schärften die Indianerkinder ihre Sinne: Wer erkennt die Tiergeräusche? Wer erspäht die Tiere schon von weitem? Wer schleicht unbemerkt durch den Wald und wer ist der beste Pfeilbogenschütze? Beim Barfusspfad zeigten die Indianer keinen Schmerz. Der Höhepunkt waren dann die Ponys. So durften die jungen Indianer einen flotten Ritt geniessen. So viel Aufregung gibt Hunger. Bald wurden am Lagerfeuer die Schlangenbrote oder die selbstmitgebrauchten Würste gebrätelt. Alle genossen das schöne Wetter und das unkomplizierte Beisammensein. Die Kriegsbeile waren schnell begraben und die Friedenspfeifen zusammen geraucht bzw. das Schoggistängeli zusammen gegessen.

Der Frauenzirkel bedankt sich bei allen Kindern, Eltern, Grosi’s und Opa’s, Gotti und Göttis für das tolle Fest. Ein grosses Merci an Moritz Rigert, der uns die Wiese zur Verfügung gestellt hat.

Euer Frauenzirkel

Osterzmörgele 2016

Beim Osterzmörgele versetzte, die wunderschönen Tischdeko, alle Besucher in Osterstimmung. Wir freuten uns über das zahlreiche erscheinen der Uedliger Familien. Wir hoffe es hat allen gefallen und wünschen auf diesem Weg ein schönes Osterfest.

Euer Frauenzirkel

Figurentheater 2016

In diesem Jahr entschieden wir uns vom Frauenzirkel statt einem Märlinachmittag euch ein Figurentheater zu zeigen.  Es gab zwei spannende Theaterstücke, die bei allen Kindern auf grosse Begeisterung stiess. Auch noch Tage danach wurde manche Mama von ihrem Kind gefragt: „Wo steckt jetzt Nepomuk?“ Oder sie sind noch voll im Drachenfieber… Der Anlass war in jedem Fall ein voller Erfolg, auch dank der regen Teilnahme der Uedliger Familien.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten bedanken im speziellen unseren beiden Theaterfrauen Danielle Ehrsam und Therese Meier. Ohne sie hätten wir nicht so einen tollen Anlass bieten können.
Euer Frauenzirkel

Lichtliumzug 2015

Auch in diesem Jahr wurde vom Frauenzirkel der Lichtliumzug organisiert.  Bei traumhaftem Wetter zogen die Kinderscharen durch die Strassen von Uedlige. Dieser grossartig besuchte Umzug, wobei nicht nur unsere Kleinsten, sondern auch die gesamten Schüler der Uedliger Schule vertreten waren, macht ihn zu einem spektakulären Lichtliumzug, der seines Gleichen sucht. Die selbst gebastelten Laternen und Räben erhellten die dunklen Strassen und gaben dem ganzen ein traumhaftes Ambiente. Nach dem Umzug mit neuer Wegführung konnten sich alle auf dem Kirchenplatz stärken.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten bedanken und hoffen auf viele weitere schöne Lichtliumzüge.
Euer Frauenzirkel